Aktuelles

Eilantrag gegen das Bewohnerparken gescheitert

Gepostet von am 17:30 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Eilantrag gegen das Bewohnerparken gescheitert

Gute Nachrichten für das Waldstraßenviertel: Das Verwaltungsgericht Leipzig lehnte den Antrag eines Freiberuflers gegen die Neuaufteilung der Bewohnerparkzonen ab. „An der Rechtmäßigkeit der Zonen E (neu) und G bestünden keine Bedenken“, so das Gericht in einer Pressemitteilung. Der erhebliche Parkraummangel im Waldstraßenviertel sei nachgewiesen, Zahlen aus dem Jahr 2014 hätten nichts an Aktualität eingebüßt. Und weiter: „Die Zonen E (neu) und G seien auch nicht zu groß. Die Abgrenzung der beiden Zonen entlang der...

mehr

Digitale Informationsveranstaltung zu Baumaßnahmen auf der Waldstraße

Gepostet von am 16:45 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Digitale Informationsveranstaltung zu Baumaßnahmen auf der Waldstraße

Folgende Information hat uns heute erreicht: „Die Leipziger Gruppe und die Stadt Leipzig werden ab August 2022 mit der Erneuerung der Gleisanlagen und Haltestellen in der Waldstraße zwischen Waldplatz und Primavesistraße beginnen. Die Baumaßnahmen umfassen außerdem den Ersatzneubau der Waldstraßenbrücke sowie den grundhaften Ausbau der Gleisanlagen, Fahrbahnen und Gehwegbereichen in der Feuerbachstraße/Max-Planck-Straße/Fregestraße. Die Haltestelle Max-Planck-Straße wird dabei ebenfalls barrierefrei ausgebildet. Damit Sie sich bereits...

mehr

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.8: Die Zahnversicherung

Gepostet von am 17:55 in Anzeigen, Startseite | Keine Kommentare

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.8: Die Zahnversicherung

Unsere langjährigen Fördermitglieder Ha­rald Hausbeck und Andreas Michael informieren uns heute über ein strahlendes Lächeln. Herr Hausbeck, was bringt uns denn eine Zahnversicherung? Harald Hausbeck: Ich bin Fachmann und möchte unsere Kunden auf dieses wichtige und kostenintensive Thema hinweisen. Da die gesetzliche Krankenversicherung meist nur einen geringen Teil der Behandlungskosten übernimmt, muss man für gesunde und strahlende Zähne häufig tief in die eigene Tasche greifen. Herr Michael, was übernimmt denn da die Allianz? Andreas...

mehr

Leserbriefe in der LVZ zum Rosentalteich

Gepostet von am 7:17 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Leserbriefe in der LVZ zum Rosentalteich

Zu den Meldungen zum Rosentalteich und den Bauarbeiten im Feuerland veröffentlichte die LVZ einige Tage später Leserbriefe – auch von unseren Mitgliedern. Hier sind sie zum Nachlesen.

mehr

Waldstraßenvierel NACHRICHTEN Nr. 172 erschienen

Gepostet von am 16:53 in Startseite | Keine Kommentare

Waldstraßenvierel NACHRICHTEN Nr. 172 erschienen

Die neuen Waldstraßenviertel NACHRICHTEN November/Dezember sind eingetroffen. Erhältlich ab Donnerstag den 4. November in allen etwas-auf-sich-haltenden Gemüseläden, Arztpraxen und Schreibwarenläden im Viertel. Online gibt es sie hier zu lesen.

mehr

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.7: InvestFlex Green

Gepostet von am 22:42 in Anzeigen, Startseite | Keine Kommentare

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.7: InvestFlex Green

Unsere langjährigen Fördermitglieder Harald Hausbeck und Andreas Michael informieren uns heute über eine grüne Vermögensverwaltung der Allianz „InvestFlex Green“. Herr Hausbeck, was bedeutet grünes Geld in diesen Zeiten? Harald Hausbeck: Ich bin Fachmann und möchte unsere Kunden auf unsere grünen Geldanlagen aufmerksam machen. Mit „InvestFlex Green“ nehmen unsere Kunden die eigene finanzielle Zukunft in die Hand und leisten gleichzeitig einen Beitrag für ein nachhaltiges Morgen. So macht Vorsorge einen echten Unterschied für eine bessere...

mehr

Wortbruch: Die Stadt gibt den Rosentalteich auf

Gepostet von am 20:29 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Wortbruch: Die Stadt gibt den Rosentalteich auf

Was für ein krasser Wort- und Vertrauenbruch: Die Stadt gibt den vorderen Rosentalteich endgültig auf, so hat es der Stadtrat entschieden. Die Entscheidungsgrundlage dafür ist allerdings unklar. Denn noch im Juli hatte der Leiter des Amtes für Stadtgrün und Gewässer, Rüdiger Dittmar, in einem Radiointerview wörtlich gesagt: „Wir werden den Rosentalteich KEINESFALLS aufgeben. Wir werden auch hier eine Teichsanierung angehen.“ Die aktuelle Entscheidung steht dazu in absolutem Widerspruch. Die Bürgerschaft hat ein Recht darauf, sich...

mehr

Afrikanische Küche: Beignets und Poulet DG aus Kamerun

Gepostet von am 11:22 in Kochen ohne Grenzen – In den Küchen unserer Nachbarn, Startseite | Keine Kommentare

Afrikanische Küche: Beignets und Poulet DG aus Kamerun

von Beate Schuhr Kochen ohne Grenzen – In den Küchen unserer Nachbarn Liebe Nachbarn, was wissen Sie über die Essgewohnheiten in Kamerun? Noch nicht so viel? Kennen Sie Kochbananen? Noch nie probiert? Macht nichts, das können wir jetzt gemeinsam ändern. In der heutigen Folge von ‚Kochen ohne Grenzen‘ lernen wir Daryl aus Kamerun kennen. Daryl lebt seit dem Frühjahr 2019 in Leipzig und wohnt hier bei uns im Waldstrassenviertel in der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete. Im Internet findet man den Namen ‚Pandechaion‘ für den Verein, der die...

mehr

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.6: Wir bilden aus

Gepostet von am 12:34 in Anzeigen, Startseite | Keine Kommentare

#ad: Die Allianz im Waldstraßenviertel No.6: Wir bilden aus

Unsere langjährigen Fördermitglieder Harald Hausbeck und Andreas Michael bilden in ihrer Agentur auch Auszubildende im Berufsfeld Kaufmann für Versicherungen und Finanzen aus. Das wollten wir genauer wissen. Herr Hausbeck, warum bilden Sie aus? Harald Hausbeck: Als nachhaltiges Unternehmen möchten wir unseren Beitrag leisten und unserer gesellschaftlichen Verantwortung auch für junge Menschen nachkommen. Speziell in diesen unsicheren Zeiten wollen wir damit ein Zeichen setzen. Herr Michael, welche Schwerpunkte setzen Sie? Andreas Michael:...

mehr

Reges Interesse an Bürgerbeteiligung zum Liviaplatz

Gepostet von am 11:26 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Reges Interesse an Bürgerbeteiligung zum Liviaplatz

Am Sonnabend und Sonntag haben Vertreter der Stadt Leipzig im Waldstraßenviertel ein Stimmungsbild zu den verschiedenen Umgestaltungsvarianten für den Liviaplatz eingeholt. Der mobile Stand war an beiden Tagen durchgehend umlagert. Es gab viele intensive, offene und konstruktive Diskussionen. Die geplante Verhinderung des Durchgangsverkehrs wurde von vielen begrüßt. Auch dass der heute unansehnliche asphaltierte Platz ein gestaltetes „Gesicht“ bekommt und junge Familien und ältere Bewohner den Liviaplatz dann sicher überqueren...

mehr