Neues Funkenburgfest – jetzt geht’s an die Arbeit
Feb09

Neues Funkenburgfest – jetzt geht’s an die Arbeit

Der Bürgerverein Waldstraßenviertel möchte das traditionelle Funkenburgfest wieder zu seinen Wurzeln zurückführen und neu aufstellen: nachbarschaftliche Gemeinschaft und Gemeinsamkeit sollen das Motto sein, um die Bewohner des Waldstraßenviertels näher zusammenbringen. Ein Treffpunkt für junge Familien mit ihren Kindern, ein Fest für alle Generationen, mit der ganzen Vielfalt des Viertels und der modernen Welt. Wir möchten...

Mehr
Umfrage zur Verkehrssituation auf der Jahnallee
Feb06

Umfrage zur Verkehrssituation auf der Jahnallee

Im Rahmen einer studentischen Abschlussarbeit an der Universität Leipzig soll die verkehrliche Situation auf der Jahnallee untersucht werden. Ziel ist es, Möglichkeiten zur Verbesserung des Status Quo unter Berücksichtigung aller Nutzungsansprüche und Interessengruppen aufzuzeigen. Damit die Interessen, Wünsche und Vorstellungen der Bewohner in die Maßnahmenkonzeption der studentischen Arbeit einfließen können, wäre es schön, wenn Sie...

Mehr
Neujahrsempfang am 08. Februar
Jan27

Neujahrsempfang am 08. Februar

Der Bürgerverein Waldstraßenviertel e.V. lädt zum Neujahrsempfang   Alle Mitglieder, Förderer und Freunde sind herzlich zum alljährlichen Neujahrsempfang eingeladen. Treff ist am Samstag, 08. Februar 2020, 10.00 Uhr am Bundesverwaltungsgericht, Simsonplatz 1. Von hier geht es ab 10:30 Uhr zu Führungen durch a) das Bundesverwaltungsgericht, oder b) die Universitätsbibliothek „Bibliotheca Albertina“ Anschließend kleines Buffet, mit...

Mehr
Gesundes neues Jahr
Jan02

Gesundes neues Jahr

Liebe Bewohner und Besucher des Waldstraßenviertels, für das Jahr 2020 wünschen wir Ihnen und Euch einen guten Start mit viel Gesundheit, Energie und dem notwendigen Quäntchen Glück. In den nächsten Tagen veröffentlichen wir Details zum Neujahrsempfang. Bürgerverein Waldstraßenviertel...

Mehr
Zur Geschichte  des Antijudaismus – Ein Vortrag von Prof. Dr. Günter Hartung
Aug30

Zur Geschichte des Antijudaismus – Ein Vortrag von Prof. Dr. Günter Hartung

Von Petra Cain mit Dank an Gerald Diesener Mit diesem Vortrag greift Professor Dr. Günter Hartung eine seit Jahrzehnten schwelende Diskussion auf, bei der es um die Frage der persönlichen Einflussnahme Adolf Hitlers auf und seine Verantwortung für die Judenvernichtung geht. Dabei wurden immer wieder Momente ins Feld geführt, die Hitler von einer persönlichen Verantwortung entlasten sollten. In diesem sogenannten Historikerstreit –...

Mehr
Die “Hüterin” wird nun endgültig fertiggestellt
Jul01

Die “Hüterin” wird nun endgültig fertiggestellt

Nach der ersten Präsentation im Rahmen des Funkenburgfestes wurde die neue Frauenstatue heute – wie im Vorfeld angekündigt – noch einmal abgebaut. Künstler Reinhard Rösler wird die “Hüterin” jetzt endgültig fertigstellen und ihr den letzten Feinschliff geben. Ein im Eichenstamm eingeschlossener Bombensplitter hatte den ursprünglichen Zeitplan doch erheblich durcheinander gewirbelt. Wenn die neue...

Mehr