Verkehrseinschränkungen am 10. September 2016

 

Zum Fußballspiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am 10. September 2016 wird zwischen 15:30 und 19 Uhr ein sogenannter „Sperrkreis“ für das östliche und westliche Waldstraßenviertel eingerichtet. Hierzu hat die Stadt Leipzig folgende Informationen zu Sperrungen und eingeschränkten Ein- und Ausfahrten im Viertel veröffentlicht.

Folgende Straßen sind für die Einfahrt gesperrt:

  • Waldstraße zwischen Waldplatz und Zöllnerweg,
  • Friedrich-Ebert-Straße zwischen Westplatz und Waldplatz,
  • das westliche Waldstraßenviertel (begrenzt durch Wald-, Gustav-Adolf-, Friedrich-Ebert- und Goyastraße) und
  • das östliche Waldstraßenviertel (begrenzt durch Waldstraße, Jahnallee, Leibnizstraße und Elstermühlgraben).

 

Die kontrollierte Einfahrt für Anwohner, Taxis und Lieferfahrzeuge in das eingegrenzte Gebiet ist nur aus der Leibnizstraße in die Hinrichsenstraße und aus der Goyastraße in die Waldstraße Richtung Süden möglich. Zur Gewährleistung der Rettungswege werden, wie bei vorangegangenen Fußballspielen, im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote eingerichtet.

 

Verkehrseinschränkungen und Sperrungen_Information der Stadt Leipzig

Verkehrseinschränkungen und Sperrungen_Information der Stadt Leipzig

 

 

 

 

 

 

Die „Anwohner-Eigenschaft“, die eine Ein- oder Ausfahrt ermöglicht, muss durch ein personenbezogenes Dokument nachgewiesen werden, auf dem die aktuelle Meldeanschrift im Waldstraßenviertel eingetragen ist (beispielsweise der Personalausweis oder die Meldebestätigung).

 

Eine Ausfahrt aus dem Sperrkreis ist an folgenden Stellen möglich:

  • Waldplatz zur Jahnallee
  • Gustav-Adolf-Straße zur Leibnizstraße
  • Waldstraße in Richtung Norden
  • Friedrich-Ebert-Straße zur Jahnallee

 

Darüber hinaus ist die Zufahrt zur Waldstraße ab Kreuzung Leutzscher Allee / Zöllnerweg gesperrt. Ab diesem Kreuzungsbereich ist jedoch eine Nutzung des Zöllnerweges in östliche Richtung sowie eine Nutzung der Leutzscher Allee in westliche Richtung möglich. In Abhängigkeit von der Verkehrssituation kann es im Stadionumfeld darüber hinaus zu kurzfristigen Verkehrsraumeinschränkungen kommen.

Author: Maria Geißler

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.