Aktuelles

Funkenburgfest wird verschoben

Gepostet von am 18:31 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Funkenburgfest wird verschoben

Anfang des Jahres herrschte große Aufbruchstimmung. Viele Freiwillige hatten sich zusammengefunden, um das Funkenburgfest neu aufzustellen. Ein Fest der Bürger für die Bürger lautete das Motto. Verschiedene Arbeitsgruppen hatten sich um Catering, Programm und Organisation gekümmert. Jetzt hat uns die Corona-Pandemie erst einmal einen Strich durch unser Vorhaben gemacht. Großversanstaltungen sind bis zum 31. August untersagt. Auch wenn das Funkenburgfest vielleicht nicht unter diese Kategorie fällt, haben wir dennoch Verantwortung gerade für...

mehr

Funkenburgfest-Vorbereitungstreffen fällt aus!!!

Gepostet von am 12:08 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Funkenburgfest-Vorbereitungstreffen fällt aus!!!

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, das für Montag den 16. März geplante Vorbereitungstreffen für unser Funkenburgfest fällt aus. Wir wollen kein Corona-Risiko eingehen. Die Gruppe vernetzt sich per Mail. Bleibt bitte alle gesund!

mehr

Das neue Funkenburgfest nimmt Gestalt an

Gepostet von am 14:55 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Das neue Funkenburgfest nimmt Gestalt an

Inzwischen haben wir uns bereits zweimal getroffen, um das Funkenburgfest neu aufzustellen. So viel Elan und Engagement – einfach wunderbar. Schon jetzt ein riesengroßes Dankeschön an alle, die sich so rege beteiligen! Wir haben zwei AGs gebildet: Catering und Programm. In beiden AGs laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mittlerweile ist das Funkenburgfest auch offiziell bei der Stadt für den 11. Juli angemeldet. Es gibt also kein zurück mehr. 🙂 Trotzdem ist noch viel zu tun. Wir treffen uns am 16. März um 17:30 Uhr in den Räumen...

mehr

Neues Funkenburgfest – jetzt geht’s an die Arbeit

Gepostet von am 13:59 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Neues Funkenburgfest – jetzt geht’s an die Arbeit

Der Bürgerverein Waldstraßenviertel möchte das traditionelle Funkenburgfest wieder zu seinen Wurzeln zurückführen und neu aufstellen: nachbarschaftliche Gemeinschaft und Gemeinsamkeit sollen das Motto sein, um die Bewohner des Waldstraßenviertels näher zusammenbringen. Ein Treffpunkt für junge Familien mit ihren Kindern, ein Fest für alle Generationen, mit der ganzen Vielfalt des Viertels und der modernen Welt. Wir möchten Verbindungen schaffen und neu herstellen, Verbindungen zwischen Menschen, Familien, Kulturen, Experten, Ideen und...

mehr

Umfrage zur Verkehrssituation auf der Jahnallee

Gepostet von am 21:57 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Umfrage zur Verkehrssituation auf der Jahnallee

Im Rahmen einer studentischen Abschlussarbeit an der Universität Leipzig soll die verkehrliche Situation auf der Jahnallee untersucht werden. Ziel ist es, Möglichkeiten zur Verbesserung des Status Quo unter Berücksichtigung aller Nutzungsansprüche und Interessengruppen aufzuzeigen. Damit die Interessen, Wünsche und Vorstellungen der Bewohner in die Maßnahmenkonzeption der studentischen Arbeit einfließen können, wäre es schön, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen und die folgenden 14 Fragen beantworten. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 5...

mehr

Neujahrsempfang am 08. Februar

Gepostet von am 9:29 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Neujahrsempfang am 08. Februar

Der Bürgerverein Waldstraßenviertel e.V. lädt zum Neujahrsempfang   Alle Mitglieder, Förderer und Freunde sind herzlich zum alljährlichen Neujahrsempfang eingeladen. Treff ist am Samstag, 08. Februar 2020, 10.00 Uhr am Bundesverwaltungsgericht, Simsonplatz 1. Von hier geht es ab 10:30 Uhr zu Führungen durch a) das Bundesverwaltungsgericht, oder b) die Universitätsbibliothek „Bibliotheca Albertina“ Anschließend kleines Buffet, mit guten Gesprächen im Literaturcafe der Universitätsbibliothek, um auf ein neues, vielfältiges, spannendes und...

mehr

Alle Jahre wieder…

Gepostet von am 19:06 in Allgemein, Startseite | Keine Kommentare

Alle Jahre wieder…

…stellt sich für viele die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Die Antwort ist ebenfalls wie in jedem Jahr simpel: Auf die von der Stadt ausgewiesenen Ablegestellen. Damit nicht aus Versehen wieder jemand seinen Baum an einer Straßenkreuzung „entsorgt“, hier der Link mit allen wichtigen Informationen: https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/veranstaltungen-und-termine/weihnachten/ablagestellen-fuer-weihnachtsbaeume Auch der Leo-Club bietet am 11. Januar unter dem Motto „Baum-Raus-Aktion – Wir holen...

mehr

Gesundes neues Jahr

Gepostet von am 9:54 in Allgemein, Nachrichten, Startseite | Keine Kommentare

Gesundes neues Jahr

Liebe Bewohner und Besucher des Waldstraßenviertels, für das Jahr 2020 wünschen wir Ihnen und Euch einen guten Start mit viel Gesundheit, Energie und dem notwendigen Quäntchen Glück. In den nächsten Tagen veröffentlichen wir Details zum Neujahrsempfang. Bürgerverein Waldstraßenviertel e.V.

mehr

Waldstraßenviertel-Kalender hier erhältlich

Gepostet von am 10:59 in Startseite | Keine Kommentare

Waldstraßenviertel-Kalender hier erhältlich

Die Waldstraßenviertel-Kalender können zu den Büroöffnungszeiten (Dienstag 16.-18.00 Uhr und Freitag 10.-12.00 Uhr) im Bürgerverein für 20,- € gekauft werden. Darüber hinaus aber auch in diesen Geschäften erhältlich:Silke KretzschmarSchreibwaren-Lotto-Toto-ZeitschriftenWaldstr. 2604105 Leipzig Buchhandlung HugendubelPetersstr. 12-1404109 Leipzig Connewitzer VerlagsbuchhandelSpecks HofSchuhmachergässchen 404109...

mehr

Bürgerverein Waldstraßenviertel begrüßt Einführung einer „Gästevignette“

Gepostet von am 13:58 in Allgemein, Startseite | 3 Kommentare

Der Bürgerverein Waldstraßenviertel begrüßt, dass die Stadt Leipzig jetzt doch eine „Gästevignette“ einführt und so für Besucher von außerhalb Parkmöglichkeiten im Rahmen des Bewohnerparkens schafft. Der Bürgerverein hatte dies in der Vergangenheit immer wieder gefordert. Vereinsvorsitzender Jörg Wildermuth: „Damit ist endlich gewährleistet, dass Besuche von Familienangehörigen und Freunden, die nicht aus dem Waldstraßenviertel stammen, möglich sind. Für die ‚Gästevignette‘ muss jetzt eine unbürokratische Online-Lösung gefunden werden.“ Die...

mehr